• Follow us

Welt

Mindestens 13 Verletzte bei Explosion in Lyon

Update 25.05.2019, 11:32 Uhr„Es hätte schlimmer kommen können“ : Mindestens 13 Verletzte bei Explosion in Lyon

Nach der Explosion in der französischen Metropole Lyon werden drei Verletzte noch im Krankenhaus behandelt. Die Polizei sucht einen Mann mit Fahrrad.

Eine beschädigte Scheibe am Ort der Explosion in LyonEine beschädigte Scheibe am Ort der Explosion in LyonFoto: AFP/JEFF PACHOUD

Bei einer Explosion in der französischen Stadt Lyon sind am Freitagabend nach Polizeiangaben mindestens 13 Menschen verletzt worden. Darunter ist nach Informationen des Nachrichtensenders BFMTV auch ein achtjähriges Kind. Die Pariser Staatsanwaltschaft teilte mit, Anti-Terror-Spezialisten hätten die Ermittlungen übernommen. Die französische Justizministerin Nicole Belloubet sagte allerdings am Freitagabend dem Nachrichtensender BFMTV: „Es ist zu früh zu sagen, ob man es einen Terroranschlag nennen kann.“ Innenminister Christophe Castaner wies die Präfekten im ganzen Land an, die Sicherheitsmaßnahmen an Orten zu verstärken, an denen sich viele Menschen aufhalten. Das seien etwa Sport- oder Kulturveranstaltungen.

Die Explosion ereignete sich am frühen Abend gegen 17.30 Uhr in einer belebten Fußgängerzone in der Nähe des Bellecour-Platzes im Zentrum Lyons. Die örtliche Präfektur hatte zunächst von mindestens acht Verletzten gesprochen. Die Regierung sei „äußerst schockiert“ über die Tat in Lyon, sagte Belloubet. Der Pariser Anti-Terror-Staatsanwalt Rémy Heitz und Castaner machten sich nach BFMTV-Angaben am Abend in Lyon ein Bild von der Lage.

Der Sender Franceinfo berichtete unter Berufung auf das französische Innenministerium, dass am Tatort ein Beutel oder Koffer, der einen Sprengsatz mit Schrauben enthalten haben soll, explodiert sei.

Die Polizei fahndete am Abend mit einem Foto nach einem Tatverdächtigen. Auf dem Bild ist ein Mann zu sehen, der eine dunkle Sonnenbrille trägt und ein Fahrrad schiebt. Seine Mundpartie ist vermummt. Er trägt kurze, helle Hosen und ein langärmeliges dunkles Oberteil. Es handelt sich um das Standbild der Aufnahme einer Sicherheitskamera. Der Verdächtige soll den Sprengsatz vor einer Bäckerei in der Innenstadt deponiert haben. Das Motiv des Mannes, der laut Medien rund 30 Jahre alt sein soll, blieb zunächst unklar.

Präsident Emmanuel Macron nannte die Explosion in einem Interview des YouTubers Hugo Travers kurz nach dem Vorfall einen „Angriff“. Den Bürgermeister Lyons und ehemaligen Innenminister Frankreichs, Gérard Collomb, hat die Explosion mit mindestens 13 Verletzten in der Großstadt nach eigenen Worten überrascht. In einer ruhigen Stadt wie Lyon habe man nicht mit einem solchen Vorfall gerechnet, sagte Collomb dem Fernsehsender BFMTV am Samstagmorgen, nachdem er von einer Reise aus Japan zurückgekehrt war. Das Geschehene sei sehr schmerzhaft für ihn, so Collomb. Er befürworte die von Innenminister Christophe Castaner angeordneten verstärkten Sicherheitsmaßnahmen für öffentliche Veranstaltungen.

Collomb zufolge werden drei Verletzte noch in einem Krankenhaus behandelt. Zwei von ihnen hätten leichte Verletzungen, einer etwas schwerere erlitten. „Es hätte schlimmer kommen können“, sagte Collomb nach einem Besuch in der Klinik.

Premierminister sagt Wahlkampfabschluss ab

Die Explosion trifft Frankreich kurz vor der Europawahl. Premierminister Édouard Philippe sagte seine Teilnahme an einer Abschluss-Wahlkampfveranstaltung ab, wie die französische Nachrichtenagentur AFP berichte. Die Rechtspopulistin Marine Le Pen sprach von einem „terroristischen Anschlag“.

Feuerwehr und Polizei in der Nähe des Explosionsorts in LyonFeuerwehr und Polizei in der Nähe des Explosionsorts in LyonFoto: Reuters/Emmanuel Foudrot

Die Hintergründe der Tat waren jedoch zunächst unklar. Frankreich wird seit Jahren von einer islamistischen Terrorwelle erschüttert, dabei wurden rund 250 Menschen getötet. Erst im Dezember hatte der mutmaßliche Islamist Chérif Chekatt in der Straßburger Innenstadt das Feuer eröffnet - es starben letztlich fünf Menschen, zudem wurden zahlreiche verletzt.

Zwei Metrostationen in der Innenstadt geschlossen

Die Explosion ereignete sich bei der Bäckerei in der Straße Victor Hugo an einer Kreuzung in einer Fußgängerzone. Die örtliche Präfektur dementierte am Abend Gerüchte, wonach es weitere Explosionen gegeben haben soll. Zwei Metrostationen in der Innenstadt wurden geschlossen, der Bereich rund um den Tatort abgesperrt. Die Präfektur rief Anwohner auf, sich fernzuhalten und keine Gerüchte zu verbreiten. Man dürfe nun die Bevölkerung nicht aufschrecken, sagte David Kimelfeld, Präsident der Metropolregion Lyon, dem Sender BFMTV.

Augenzeugen der Explosion in Lyon berichteten nach Angaben von Franceinfo von einem lauten Knall. Verängstigte Menschen seien über die Straße gelaufen. Die Polizei war demnach schnell an Ort und Stelle und sperrte den Tatort ab.

Einige der Menschen seien an den Beinen leicht verletzt worden, erzählte ein Apotheker, dessen Geschäft gegenüber der Bäckerei liegt, BMFTV. Die Verletzungen stammten seinen Angaben nach von kleinen Kugeln und Schrauben. Nach der Explosion habe es keine Panik gegeben, sagte Bezirksbürgermeister Broliquier. Es gebe keine Gefahr für die Bewohner des Viertels.

Lyon liegt im Südosten Frankreichs, es ist die Hauptstadt des Département Rhône und der Region Auvergne-Rhône-Alpes und mit mehr als 515.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Frankreichs nach Paris und Marseille. (dpa)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen! zur Startseite Thema: Frankreich Read More



Leave A Comment

More News

tagesspiegel.de: Welt

Erst die Bewohner retten! 2019-06-18 16:43:43Ein Feuer in einem Bremer Altenheim stellt die Retter vor besondere Herausforderungen. Als die Feuerwehr eintrifft, ist das Haus noch voll belegt.

Die über das Wasser laufen 2019-06-18 16:21:13Ein dänischer Klimaforscher hat Schlittenhunde aufgenommen, die über Wasser zu laufen scheinen. Was sich dahinter verbirgt.

Wie ein Fernsehdrama Tschernobyl neue Aufmerksamkeit bringt 2019-06-18 10:37:10TV-Serie mit Folgen: Was Moskau damals verhindern wollte, passiert nun – Menschen interessieren sich für die größte Reaktorkatas

Millionen Schwammspinner-Raupen befallen Bäume 2019-06-18 08:49:15Sie sind äußerst gefräßig, waren zuvor schon in Bayern und Thüringen aufgetaucht. Nun fressen Schwammspinner-Raupen auf 20

Polizist erschießt 32-Jährigen in Essen 2019-06-18 08:33:01In Essen hat ein Beamter bei einem Polizeieinsatz einen 32-Jährigen erschossen. Der Mann soll zuvor gedroht haben, sich das Leben zu nehmen.

Risiko von Teenager-Zwangsehen steigt in den Sommerferien 2019-06-18 07:45:57Sommerferien sind Reisezeit. Für manche Schülerinnen mit ausländischen Wurzeln endet der Trip ins Heimatland aber gegen ihren Willen mi

Kinderleiche in Hessen entdeckt 2019-06-18 05:11:44Vor vier Monaten verschwand ein kleines Mädchen in Nordhessen. Die Behörden vermuten, dass es sich bei der Leiche um die Fünfjähri

Ex-Partner darf geschenktes Geld meist behalten 2019-06-18 04:18:12Nach einer Trennung müssen Geldgeschenke nur in Ausnahmefällen zurückgegeben werden. „Geschenkt ist geschenkt“ treffe die R

Mehrere Tote und viele Verletzte bei Beben in 2019-06-18 01:56:38Die Provinz Sichuan gilt als besonders gefährdet. Nach dem Beben der Stärke 6 wird befürchtet, dass die Zahl der Opfer weiter steigt.

Polizei beendet Geiselnahme in Lübeck 2019-06-17 15:03:03Polizisten konnten den Täter am Montagabend überwältigen und die Geisel in Sicherheit bringen. Der Täter sei leicht verletzt, die

Gloria Vanderbilt stirbt mit 95 2019-06-17 13:41:14Sie verkörperte den Lebensstil der Reichen und Schönen wie nur wenige: Gloria Vanderbilt wurde schon als Kind zur Millionärin. Nun star

Falscher George Clooney nach jahrelanger Fahndung geschnappt 2019-06-17 07:13:36Ein Italiener hatte sich als Hollywood-Star George Clooney ausgegeben und unter dem Namen des Schauspielers annähernd zwei Millionen Euro er

SPIEGEL ONLINE -

Silicon Valley: Google investiert eine Milliarde in Wohnungen New! 2019-06-19 04:56:51In San Francisco ist das Wohnen für Durchschnittsverdiener unerschwinglich. Der Grund sind vor allem die hohen Einkommen der Angestellten in der

Mordfall Walter Lübcke: Peter Tauber sieht Mitschuld bei New! 2019-06-19 04:50:59Die Ermordung Walter Lübckes war mutmaßlich rechtsextremistisch motiviert. Auch radikalisierte Sprache bereitet den Boden für solche T

Nach Maut-Urteil: Verkehrsminister lässt offenbar erste Verträge kündigen New! 2019-06-19 04:26:00Das Maut-Urteil des Europäischen Gerichtshofs hat erste Konsequenzen. Zwei Unternehmen verlieren einem Medienbericht zufolge ihre Verträge a

Brasilien: Senat stoppt Bolsonaros gelockertes Waffenrecht New! 2019-06-19 03:09:00Brasiliens Präsident Bolsonaro hatte das Waffenrecht gelockert, nun schiebt ihm das Parlament einen Riegel vor: Mit deutlicher Mehrheit kassierte

Rekordfund in Philadelphia: Kokain im Wert von einer New! 2019-06-19 03:05:00Auf einem Containerschiff haben US-Drogenfahnder rund 15 Tonnen Kokain entdeckt. Das Rauschgift hat einen geschätzten Wert von mehr als einer Mil

Mieten: Zahl der Sozialwohnungen sank 2017 um 49.000 New! 2019-06-19 01:54:00In Deutschland fällt jedes Jahr eine große Zahl von Wohnungen aus der Sozialbindung. Bund und Länder hätten die Pflicht, für

Ehemaliger Uefa-Boss: Französische Polizei entlässt Platini aus Gewahrsam New! 2019-06-18 22:46:00Mehrere Stunden lang vernahmen französische Ermittler den früheren Uefa-Präsidenten Michel Platini, es ging um die Vergabe der Fuß

Auftritt in Florida: Trump startet offiziell Wahlkampf für New! 2019-06-18 21:18:00Der US-Präsident strebt eine zweite Amtszeit an: Donald Trump hat in Florida das Rennen um eine Wiederwahl eingeläutet. Er attackierte die M

Fußball-WM 2019: Brasilien besiegt Italien - und rutscht 2019-06-18 16:56:00Brasilien hat Tabellenführer Italien besiegt - und wird in der Gruppe C trotzdem von Australien überholt. Für das Achtelfinale reicht e

Fußball-WM 2019: Kerr schießt Australien mit vier Toren 2019-06-18 16:49:00Gegen Australien mit Topstürmerin Sam Kerr hatten die Jamaikanerinnen wenig auszurichten. Doch trotz der Niederlage hatten die WM-Debütantin

Auf 4450 Meter Höhe: Flugzeuglandung am Mont Blanc 2019-06-18 16:34:00Schweizer Alpinisten sind ohne Genehmigung mit einem Flugzeug am Mont Blanc gelandet. Der Bürgermeister spricht von einer "nicht tolerierbaren S

Drohende Schmorschäden: BMW ruft 560.000 Autos zurück 2019-06-18 15:11:00Allein in Deutschland sind mehr als eine Viertelmillion Fahrzeuge betroffen: 5er- und 6er-Modelle von BMW müssen zurück in die Werkstatt. Te

Deutsche Welle: DW-.WORLD.DE

Mehr als 40 Tote bei Dorfüberfällen in Mali 2019-06-18 18:29:00Der Klimawandel befeuert auch die ethnische Gewalt in Westafrika: Weil nutzbare Flächen knapper werden, attackieren sich Ackerbauern und Hirten. Doch

US-Behörden gelingt gigantischer Drogenfund 2019-06-18 18:09:00Im Hafen von Philadelphia wurden 15 Tonnen Kokain entdeckt. Bundesanwalt William McSwain sagte, das sei "eine der größten Beschlagnahmungen von

UN starten Kampf gegen Hetze 2019-06-18 17:36:00Im Internet verbreiten sich Hassbotschaften rasend schnell. Die Vereinten Nationen wollen das nicht länger hinnehmen. Sie haben einen Aktionsplan geg

Shanahan will doch nicht Pentagonchef bleiben 2019-06-18 13:44:00Seit Januar leitet Patrick Shanahan geschäftsführend das US-Verteidigungsministerium. Nun mag er nicht mehr. Für Präsident Trump offenbar kein Pro

Boris Johnson untermauert seine Führung 2019-06-18 13:34:00Der britische Ex-Außenminister ist kaum noch aufzuhalten. In der parteiinternen Abstimmung über das Amt des Vorsitzenden der Konservativen setzte er

670 Kilogramm Heroin an deutsch-polnischer Grenze 2019-06-18 12:13:00Es ist die größte Menge Heroin, die jemals auf einen Schlag in Deutschland sichergestellt wurde. Das gefährliche Rauschgift - deklariert als türki

Ende der Sanktionen gegen Russland abgelehnt 2019-06-18 10:01:00Beim Besuch des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj in Berlin verwies Kanzlerin Angela Merkel auf die Lage in der Ostukraine. Solange der Ko

Hunderttausende im Kongo auf der Flucht 2019-06-18 09:34:00Die neu aufgeflammte Gewalt zwischen rivalisierenden ethnischen Gruppen hat im Kongo mehr als 300.000 Menschen in die Flucht getrieben. Das UNHCR beri

EU-Länder sollen mehr für Klimaschutz tun 2019-06-18 08:40:00Die Brüsseler Kommission verlangt mehr Ehrgeiz von den Mitgliedsstaaten, damit die bereits zugesagten Klimaziele auch erreicht werden. Vor allem beim

Fall Lübcke: "Anschlag gegen den freiheitlichen Staat" 2019-06-18 08:06:00Ein rechtsextremer Anschlag auf einen führenden Repräsentanten des Staates sei "ein Alarmsignal", das sich gegen uns alle richte, so der I

EuGH: Deutsche Pkw-Maut verstößt gegen EU-Recht 2019-06-18 03:49:00

Trump kündigt millionenfache Ausweisung an 2019-06-18 03:31:00Der US-Präsident bleibt sich treu: "Sie werden so schnell zurückgeschickt, wie sie gekommen sind", erklärte Trump und kündigt die Auswei

derStandard.at ›

Deutschland - Neun Ex-Parteichefs wegen SPD "in sehr 2019-06-17 14:01:57"Spiegel": Frühere Vorsitzende fürchten "existenzielle Folgen" für Partei und Land

1951–2019 - Ägyptens Expräsident Mohammed Morsi gestorben 2019-06-17 13:42:08 67-Jähriger nach Gerichtsverhandlung in Ohnmacht gefallen und verstorben – Ägyptische Medien berichten von Schlaganfall

Machtkampf - Moldauischer Oligarch setzte sich ab 2019-06-17 12:47:03Nach der Bildung der neuen Regierung in der Republik Moldau verließ der Oligarch und Präsident der bisher regierenden Demokratischen Partei

Nahost-Konflikt - Eigener Staat für Palästinenser nicht in 2019-06-17 12:46:07 Die USA geben wohl die Zweistaatenlösung auf – Junge Palästinenser glauben nicht mehr daran

Spanien - Separatisten-Führer Puigdemont darf EU-Mandat nicht antreten 2019-06-17 12:39:50Wahlkommission verweigerte Ernennungsurkunde – Andere Separatisten sorgen mit einem Protest für Aufsehen.

Kopf des Tages - Hongkongs Demokratie-Aktivist Joshua Wong 2019-06-17 11:58:39Junger Altstar für die Hongkonger Demokratie

Kasseler Politiker - Rechtsextremer Mordanschlag im Fall Lübcke 2019-06-17 11:22:47 Der mysteriöse Tod eines CDU-Politikers steht möglicherweise kurz vor der Aufklärung: Ein 45-jähriger Mann wurde festgenommen

Atomstreit - Iran fährt Uran-Anreicherung hoch 2019-06-17 11:03:30Zulässige Uranmenge soll am 27. Juni überschritten werden

Frankreichs Ex-Premier - Ciudadanos trennen sich von Manuel 2019-06-17 10:45:58Frankreichs ehemaliger Premier war Ciudadanos-Kandidat für Bürgermeisteramt in Barcelona

Türkei - Ungewohnt zivilisiertes TV-Duell um Istanbuls Bürgermeistersessel 2019-06-17 10:33:21In der ersten derartigen TV-Debatte seit 17 Jahren warben Ekrem İmamoğlu und Binali Yıldırım um Stimmen

Wahlkampf - Bei den US-Demokraten heißt es Vernunft 2019-06-17 10:26:04Die Partei der Clintons und Obamas ist deutlich nach links gerückt. Und doch könnten die Demokraten, die Diversität ins Zentrum stellen

Wahlkampfauftakt - Donald Trump will Amerika wieder ängstlich 2019-06-17 10:25:03Fast genau vier Jahre nach seiner legendären Fahrt auf der Rolltreppe im New Yorker Trump Tower läutet der US-Präsident seine Wiederwah


Disclaimer and Notice:WorldProNews.com is not responsible of these news or any information published on this website.